Webseiten weltweitWebseiten weltweit
Deutschland - Böden für den Objektbereich

Datenschutzrichtlinie

Tarkett ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten wichtig. Diese Datenschutzrichtlinie (die „Datenschutzrichtlinie“) informiert Sie darüber, wie Tarkett Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit geltendem Recht nutzt. Dieses Dokument ist in Verbindung mit derCookie-Richtliniezu lesen.

Für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle

Die für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle ist die Tarkett Holding GmbH, eine GmbH mit einem Kapital in Höhe von 30.000.000 EUR, eingetragen im Handelsregister von Ludwigshafen unter der Nummer HRB 60424, mit eingetragenem Firmensitz unter der Adresse:
Tarkett Holding GmbHNachtweideweg 1-7 67227 Frankenthal
(im Nachfolgenden „Tarkett“).

Externe Links

Diese Datenschutzrichtlinie befasst sich nur mit von Tarkett oder einer anderen Gesellschaft der Gruppe verarbeiteten Daten.

Tarkett ist für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie womöglich Dritten zur Verfügung stellen, nicht verantwortlich und haftbar, auch wenn auf Tarketts Website Links zu Dritten bereitgestellt werden.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für die Websites oder Anwendungen Dritter, auf die über Tarketts Website oder Anwendungen zugegriffen wird.

Datenerfassung und -nutzung

Diese Datenschutzrichtlinie gilt sowohl für online als auch für offline erfasste Daten, einschließlich für personenbezogene Daten, die wir über verschiedene Kanäle erfassen, wie Websites, soziale Medien, Kundenkontakte und Veranstaltungen (Messen etc.). Bitte beachten Sie, dass wir personenbezogene Daten, die mit einer Methode erfasst wurden (z. B. über die Website), mit personenbezogenen Daten kombinieren, die mit einer anderen Methode erfasst wurden (z. B. durch Messen, Kundenbesprechungen).

Tarkett erfasst und verarbeitet alle Informationen, die Sie über die Website oder andere Mittel bereitstellen, darunter Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Adressen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern sowie, falls Sie im Auftrag eines Unternehmens handeln, den Namen des Unternehmens sowie Ihre Position innerhalb der Firma.

Wenn wir Sie bitten, personenbezogene Daten bereitzustellen, zeigt das Symbol * an, ob die Angabe obligatorisch oder freiwillig ist.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Tarkett kann zu den folgenden Zwecken erfolgen (der Zweck kann sich von Fall zu Fall unterscheiden):

  • Zum Kundensupport: Tarkett verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen Kundensupport bereitzustellen, und insbesondere, um Ihre Anfragen zu beantworten.
  • Für Gewinnspiele und andere Werbeaktionen: Mit Ihrer Zustimmung (wann immer diese erforderlich ist) kann Tarkett Ihre personenbezogenen Daten dazu verarbeiten, um sich mit Ihnen per E-Mail, SMS, Telefonanruf oder Postsendung bezüglich Produkten und Dienstleistungen in Verbindung zu setzen, von denen wir glauben, dass sie für Sie interessant sein könnten (Marketingkommunikation, Werbeaktionen etc.).
  • Für statistische Analysen: Tarkett kann Ihre personenbezogenen Daten für die Durchführung statistischer Analysen verarbeiten (Marketinganalyse, Beurteilung der Effektivität unserer Kampagnen etc.).
  • Für Zwecke der Verwaltung in Verbindung mit der Sicherheit und dem Zugriff auf Tarketts Systeme, Plattformen, sichere Websites und Anwendungen.
  • Für andere rechtmäßige geschäftliche Zwecke.

Offenlegung/Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten

Tarkett kann Ihre personenbezogenen Daten gegenüber jeder Gesellschaft der Tarkett-Gruppe sowie, falls erforderlich, Tarketts Auftragnehmern innerhalb oder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) offenlegen, die Ihre personenbezogenen Daten in Tarketts Auftrag zu den oben genannten Zwecken verarbeiten. Tarkett verkauft und vermietet Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte und legt sie Dritten gegenüber nicht offen.

Tarkett kann gezwungen sein, Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen, wenn geltendes Recht oder anwendbare Bestimmungen dies verlangen oder wenn einer Aufforderung einer gerichtlichen oder Verwaltungsbehörde nachgekommen werden muss.

Sicherheit der erfassten personenbezogenen Daten

Tarkett hat sich der Sicherung und dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verschrieben und pflegt angemessene technische und organisatorische Maßnahmen, um zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Daten unzulässig oder unabsichtlich offengelegt, genutzt, geändert, beschädigt oder verloren werden bzw. darauf zugegriffen wird.

Tarkett richtet sichere Datensysteme ein, die den Branchenstandard erfüllen. Auf Ihre personenbezogenen Daten greifen nur Mitarbeiter von Tarkett oder seinen Auftragnehmern zu, die auf Ihre personenbezogenen Daten Zugriff haben müssen, um eine bestimmte Aufgabe für einen der oben genannten Zwecke durchzuführen. Darüber hinaus unterliegen alle Mitarbeiter von Tarkett und seinen Auftragnehmern einer Vertraulichkeitsvereinbarung.

Falls personenbezogene Daten in ein Land außerhalb des EWR übertragen werden, werden Maßnahmen zum Schutz und zur Sicherung der personenbezogenen Daten ergriffen, wie:

  • Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten an eine Tarkett-Gesellschaft oder einen Auftragnehmer in einem Land, das ein nach der Europäischen Kommission angemessenes Schutzniveau für Ihre personenbezogenen Daten bietet.
  • Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten, für die vertragliche Standardbestimmungen der Europäischen Kommission gelten.

Dauer der Speicherung

Tarkett bewahrt Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie es notwendig ist, um die Zwecke zu erfüllen, für welche sie erfasst wurden; dabei gelten die von den geltenden Gesetzen sowie gesetzlichen und regulierungsbehördlichen Anforderungen (insbesondere buchhalterischen Anforderungen) festgelegten Einschränkungen..

Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten

Wie von den geltenden Gesetzen festgelegt, haben Sie das Recht, aus rechtmäßigen Gründen zu verlangen, auf Ihre Daten zugreifen zu dürfen, sie korrigieren oder löschen zu lassen oder ihrer Verarbeitung zu widersprechen. Senden Sie dazu eine E-Mail dataprivacy.de[@]tarkett.com oder schreiben Sie an folgende Adresse:
Tarkett Holding
GmbHNachtweideweg 1-7
67227 Frankenthal (im Nachfolgenden „Tarkett“).

Wie von den geltenden Gesetzen festgelegt, muss Ihre Anfrage unterschrieben und eine Kopie eines Ausweisdokuments beigefügt sein, das Ihre Unterschrift trägt. Sie müssen auch die Adresse nennen, an welche die Antwort gesendet werden soll.