Auf dem Weg zur Milan Design Week im April
Auf dem Weg zur Milan Design Week im April

Die Milan Design Woche hat sich mit über 1.000.000 Besuchern aus über 140 Ländern zu einem weltweiten Treffpunkt für Designmarken, Architekten, Designer und spezialisierte Designmedien entwickelt. Wir freuen uns sehr, dieses Jahr mit dabei zu sein. Salone del Mobile startete im September 1961 in Mailand als italienische Möbel- und Einrichtungsfachmesse. Die Veranstaltung wurde bald zu einem Muss für Fachleute in der Design- und Architekturbranche auf der ganzen Welt. Wir freuen uns, dass wir dieses Jahr einen aktiven Beitrag leisten können.

In diesem Jahr heißt Sie Tarkett herzlich Willkommen bei „Formations“, einer großen Installation der Milan Design Woche in Zusammenarbeit mit dem schwedischen Designstudio Note.

Der zweite Akt

Diese Installation wird der zweite Akt einer kreativen Zusammenarbeit sein, die im Februar 2018 auf der Stockholmer Möbelmesse mit der preisgekrönten Installation „The Lookout“ begann.

Unsere Zusammenarbeit mit dem Note Design Studio wurde für die Veranschaulichung der zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten von Tarkett-Bodenbelägen in einem innovativen und einladenden Raum ausgezeichnet.

Design and Craftsmanship are our DNA

"Formations" - unsere groß angelegte Installation - untersucht die Merkmale Skalierung und Konventionen von Color Blocking und fließenden Farbtönen. Wir befinden uns im Circolo Filologico Milanese, einem Ort, der als Feier und Hommage an die Sprache geschaffen wurde, und verwandeln unsere eigene Designsprache in neue kreative Phrasen.

Treffen Sie uns vom 8. bis 14. April in Mailand und teilen Sie Ihre Erfahrungen auf Instagram:
#Formations @tarkett @notedesignstudio