Pionierarbeit beim Vinylboden Recycling nach Gebrauch: eine Story mit IKEA

Pionierarbeit beim Vinylboden Recycling nach Gebrauch: eine Story mit IKEA

Entdecken Sie, wie Pionierarbeit für das Recycling von gebrauchten homogenen Vinylböden aussehen kann

Kohlenstoffemissionen senken, Abfälle reduzieren und nachhaltige Gebäudeziele erreichen – darum geht es heute Einzelhändlern und Unternehmen auf der ganzen Welt, die nach nachhaltigen Bodenbelagslösungen suchen. Mit unserem langjährigen Engagement für die Bekämpfung des Klimawandels und den Übergang zur Kreislaufwirtschaft leisten wir in Europa Pionierarbeit beim Recycling von Bodenbelägen nach ihrer Verwendung. Kollektives Handeln ist von zentraler Bedeutung, um unsere Ziele zu erreichen. Daher freuen wir uns über die Zusammenarbeit mit IKEA in Stockholm. Hier wurden gebrauchte homogene Tarkett Bodenbeläge aus der Filiale in Kungens Kurva in neue Bodenbeläge verwandelt.

Entfernen und Sammeln von gebrauchten Bodenbelägen

Zirkuläre Innovation

Im Rahmen unseres ReStart® Rücknahme- und Recyclingprogramms für Bodenbeläge haben wir 10.000 m² gebrauchte Vinylböden aus dem Einrichtungshaus zurückgewonnen und in unserer Recyclinganlage in Ronneby (Schweden) aufbereitet. Dort zerkleinerten wir den Bodenbelag, reinigten ihn von Kleber- und Betonresten und verarbeiteten das gesamte verbliebene Vinyl nach einem speziellen, von Tarkett entwickelten Verfahren zu hochwertigem Sekundärrohstoff für neue Bodenbeläge.

Das so entstandene recycelte Material haben wir – zusammen mit Primärrohstoff - zu einem hochleistungsfähigen, langlebigen Bodenbelag für das IKEA Einrichtungshaus in Jönköping verarbeitet. Insgesamt hat dieses klimafreundliche Projekt schätzungsweise fast 100 Tonnen CO2-Emissionen eingespart. Das entspricht der Menge an Kohlenstoff, die von 5.500 Baumsämlingen gebunden wird, die 10 Jahre lang wachsen.*

"Wir haben das ehrgeizige Ziel, dass IKEA bis 2030 kreislauffähig wird", sagt Jonas Carlehed, Sustainability Manager IKEA Retail Sweden. "Das bedeutet, die Lebensdauer von Produkten und Materialien zu verlängern. Alte Bodenbeläge aus einem Einrichtungshaus zu recyceln und als Rohmaterial für neue Böden in einem anderen zu verwenden, kommt unserem Unternehmen, unseren Kunden und unserem Planeten zugute."

Rücknahme Bodenbelag um wieder neuwertigen Boden herzustellen

Wie kommt es zu der Kohlenstoffeinsparungen

Recycling vermeidet die Notwendigkeit der Abfallentsorgung und der Gewinnung von Primärrohstoffen für neue Produkte, wodurch die Kohlenstoffemissionen reduziert werden. Das zirkuläre Bodenbelagsprojekt von IKEA sparte Kohlenstoffemissionen ein, indem die Notwendigkeit vermieden wurde, Rohstoffe von Grund auf neu zu produzieren (5,36 kg CO2eq/qm eingespart**) und den alten Bodenbelag zu verbrennen (4,23 kg CO2eq/qm eingespart). Dies ergibt eine Einsparung von 9,6 kg CO2eq/qm. Bei einer Fläche von 10.000 qm ergibt dies eine gesamte Einsparung von 96 Tonnen CO2eq. Der Transport der Materialien per LKW zwischen Stockholm und Ronneby emittiert etwa 2 Tonnen CO2***. Der Reinigungsprozess in Ronneby läuft mit fossilfreiem Strom und führt zu vernachlässigbaren Klimaemissionen. Die gesamten Emissionseinsparungen dieses Projekts belaufen sich daher auf 94 Tonnen CO2.

*Berechnet mit der https://www.epa.gov/energy/greenhouse-gas-equivalencies-calculator.

**Basierend auf Zahlen aus der von Dritten verifizierten EPD N° S-P-01346.

***Basierend auf einem Schwerlasttransport von 30 Tonnen Material für 550 km, der 120 Gramm CO2 pro Tonnenkilometer emittiert, gemäß Trafa Rapport (2015:12).

 

Bewusste Entscheidungen. Für Mensch und Erde.
Tarkett Human-Conscious DesignTM

Mehr Stories rund um Nachhaltigkeit

Tarkett und Cradle-to-Cradle-Prinzipien
Cradle to Cradle®

Lesen Sie, wie Tarkett die Cradle-to-Cradle-Prinzipien lebt, im Herstellungsprozess anwendet und dadurch eine echte Kreislaufwirtschaft fördert.

Granulat aus ausrangierten Vinylböden für eine echte Kreislaufwirtschaft
Können Vinylböden recycelt werden?

Lesen Sie mehr darüber, wie Tarkett homogene Vinylböden recycelt werden, um natürliche Ressourcen und die Umwelt zu schonen.

Tarkett - Recycling Bodenbelag
Recycelte Bestandteile

Lesen Sie darüber, wie wir dank ständiger Innovation und starker Partnerschaften recycelte Inhalte zur Herstellung neuer Bodenbeläge verwenden.

Tarkett Bodenbeläge - Einsatz guter Materialien
GUTE MATERIALIEN

Lesen Sie, welche Materialien wir verwenden und wie wir sicherstellen, dass wir jeden Inhaltsstoff kennen. Nur so können wir Transparenz schaffen.

Excellence Genius lose verlegter und recycelbarer Bodenbelag
Tarkett schließt den Kreis mit 100% recycelbaren, lose verlegten Bodenbelägen

Die neue Generation der lose verlegten Excellence Genius Bodenbeläge von Tarkett ist vollständig recycelbar und bietet gleichzeitig eine hohe Leistungsfähigkeit und einfache Verlegung.

Recycling Bodenbelag: Recycling Granulat homogener Bodenbeläge
Recycling Bodenbelag. In der Theorie gut, in der Praxis besser.

Begleiten Sie uns auf unserem Weg in die Kreislaufwirtschaft und helfen Sie uns, durch ReStart® mehr Bodenbeläge zu sammeln und zu recyceln.