Städte neu gedacht: Wie Wohnwirtschaft das urbane Leben verändern kann

Städte neu gedacht: Wie Wohnwirtschaft das urbane Leben verändern kann

Angesichts der COVID-19-Krise haben sich Wünsche und Anforderungen von Stadtbewohnern verändert. Die Pandemie beschleunigte nicht nur neue Immobilientrends, sondern veränderte auch grundlegend, wie wir Menschen leben, arbeiten, uns ausruhen und in unserem Zuhause wohnen.

Alles, was wir tun, ist von einem klaren Verständnis für die menschlichen Bedürfnisse und Anforderungen geprägt. Daran orientiert sich die Tarkett Designphilosophie, wobei Nachhaltigkeit und gute Materialien immer im Mittelpunkt stehen. Das alles umfasst Tarkett Human-Conscious Design™.

In einer neuen unabhängigen Studie stellen wir dar, wie veränderte Prioritäten von Eigentümern, Mietern und Investoren als Chance genutzt werden können. Wohnwirtschaft als innovatives Konzept kann dazu beitragen, das Leben in der Stadt nachhaltig und gewinnbringend zu verbessern, indem ein Gleichgewicht zwischen den Menschen und der Erde geschaffen wird.

Erfahren Sie mehr und erhalten Sie einen Überblick, wie die Pandemie Menschen dazu gebracht hat, ihre Umgebung neu zu bewerten und ihre Konsumentenwerte neu auszurichten.

Europas Immobilien in neuem Blickwinkel sehen

Mehr Grün, weniger Staus, mehr Wir-Gefühl!

Statistiken zeigen den Trend, auf der Suche nach besserer Lebensqualität in Vororte zu ziehen. Aber für viele ist dies einfach keine Option. Mit zunehmender Akzeptanz von Arbeiten im Home Office, fällt der tägliche Arbeitsweg weniger ins Gewicht. Menschen verändern ihren Lebensstil. Bei der Wahl des Wohnorts üben attraktive Modelle, die Komfort, Gemeinschaft und umweltbewusstes Verhalten in sich vereinen, die stärkste Anziehungskraft aus.

Zukunftsorientierte Immobilienunternehmen erfinden den Wohnungsbau neu, um lebendige, regenerative Gemeinschaften zu schaffen. Üblicherweise besteht dieser aus separaten Wohnungen innerhalb eines Gebäudes. Manchmal gehören mehrere Gebäude zu einem Komplex, die sich Ressourcen teilen und Gemeinschaftseinrichtungen nutzen können. Eine moderne Bauweise und Materialien, die nachweislich den CO2-Fußabdruck minimieren, sowie umweltverträgliche Inneneinrichtungen, sorgen für ein neuartiges und nachhaltigeres Stadtleben.

Unsere Zufriedenheit beeinflusst, wie glücklich wir in unserem Zuhause sind. Es spielt eine immer größere Rolle, wie wir leben und welche sozialen und ökologischen Auswirkungen unsere Entscheidungen haben.

Diese Studie zeigt, wie Immobilienmakler dieses wachsende öffentliche Bewusstsein nutzen können: eine klare Position zu Nachhaltigkeit einnehmen, gesunde Materialien auswählen und Eigentümern und Nutzern bei ihrer Entscheidungsfindung unterstützen.

Die wichtigsten Erkenntnisse

Fünf Wege, wie Wohnwirtschaft das Stadtleben zum Besseren verändern kann

  • Menschen erwarten mehr von ihrem Wohnumfeld: Die Pandemie beschleunigt sozioökonomische Trends. Das Leben in der Stadt verliert an Attraktivität, da Europäer mehr Grün, weniger Staus und ein stärkeres Gemeinschaftsgefühl wollen.
     
  • Nachhaltigkeit und soziale Auswirkungen sind wichtig: Menschen treffen bewusstere Entscheidungen über ihre Lebensweise. Grüne Gebäude tragen zur Abgrenzung neuer Immobilientrends bei.
     
  • Die Gemeinschaft hat soziale, ökologische und wirtschaftliche Vorteile: Innovative kollektive Wohnkonzepte helfen Stadtbewohnern dabei, ihr urbanes Leben neu zu gestalten, wobei der Schwerpunkt auf florierenden, regenerativen Gemeinschaften liegt.
     
  • Am wichtigsten sind Geräumigkeit und Anpassungsfähigkeit: Private Wohneinheiten mit hellen, offenen Räumen, die fließend wirken und die Bewohner mit Natur umgeben, sind äußerst gefragt. Modulare Konzepte, die sich clever in Arbeitszimmer, Spielzimmer, Trainingsräume und mehr verwandeln lassen, werden sich durchsetzen.
     
  • Verbraucher wünschen sich Wahlmöglichkeiten, die ihren Werten entsprechen: Ein Portfolio mit Produkten und Lösungen, die eine individuelle Anpassung von Räumen ermöglichen und für die nachhaltige, gesunde Materialien von verantwortungsbewussten Partnern verwendet werden, verdeutlichen die Wirtschaftlichkeit bestimmter Vorhaben.

Wir wissen, dass sich das urbane Leben verändern muss, um den Bedürfnissen moderner Käufer gerecht zu werden. Diese Bedürfnisse sind heute tiefgreifender sind als je zuvor. Letztlich können wir nur gemeinsam eine Trendwende erreichen.

Wenn wir gemeinsam diese wichtigen Erkenntnisse berücksichtigen, können Wohnräume geschaffen werden, die sowohl individuelle Wünsche als auch umfangreichere kollektive Anforderungen erfüllen.  So entstehen funktionierende, gesündere und glücklichere Gemeinschaften, die zufrieden sind in den Ort investiert zu haben, den sie ihr „Zuhause“ nennen.

Unsere Kontakt-Adressen
Kontaktieren Sie uns!

Möchten Sie mehr über unsere Bodenbeläge erfahren oder einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Tarkett Bodenbeläge für den Wohnungsbau

Mehr erfahren

Die Nachhaltigkeitsstrategie von Tarkett für 2020
Unsere Nachhaltigkeitsstrategie

Unsere Nachhaltigkeitsstrategie 2020 beruht auf vier Säulen: Optimale Materialauswahl, verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen, Lebensqualität & Sicherheit und Recycling & Wiederverwendung

Vinyl Rollenware
Bodenbeläge für den Wohnungsbau

Erfahren Sie welche Bodenbeläge für den Wohnungsbau besonders geeignet sind und für eine wohnliche Atmosphäre und individuellen Charakter sorgen.

Unternehmensphilosophie Tarkett Human Conscious Design
Unsere Verpflichtung gegenüber Mensch und Erde

Tarkett Human-Conscious Design® ist die Grundlage unseres Engagements für heutige und zukünftige Generationen. Wir entwickeln daher innovative Lösungen, die gut für die Menschen und unsere Erde sind.