Linoleum-Farben: Welche gibt es und was sollten Sie bei der Farbwahl beachten?

Linoleum-Farben: Welche gibt es und was sollten Sie bei der Farbwahl beachten?

Linoleum ist natürlich, vielseitig und nachhaltig und verbindet über 100 Jahre Tradition, Handwerkskunst und Innovation. Ein frischer Ansatz für die Bodenbeläge von heute und die Lifestyles von morgen.

Linoleum gibt es sowohl in natürlichen und dezenten, als auch ausdrucksstarken und kräftigen Farben. Die Wahl der Farbe wirkt sich nicht nur auf die Größenwirkung eines Raumes aus, sondern ruft gemäß der Farblehre auch bestimmte Emotionen und Gemütsregungen hervor. Die Auswahl des Bodenbelags sollte also nicht nur hinsichtlich der Qualität, sondern auch hinsichtlich der Farbe nicht dem Zufall überlassen werden und gut durchdacht sein.

Ratgeber: Was Sie bei der Farbwahl bei Linoleum beachten sollten

Linoleum ist aufgrund des Produktionsprozesses nur einfarbig oder marmoriert erhältlich. Das sorgt dafür, dass die gewählte Farbe viel präsenter ist als einzelne Farben eines Musters. Aus diesem Grund sollte die Farbwahl gut durchdacht werden.

Wie beeinflusst Farbe unsere Wahrnehmung eines Raumes?

Die in einem Raum vorherrschenden Farben an Wand und Boden sind maßgebend für die Raumwirkung. Nicht zu unterschätzen ist dabei allerdings die Wechselwirkung der Farben mit denen des Mobiliars und der Innenraum-Dekoration. Das Farbspektrum sollte nie so weit auseinander liegen, dass es als unangenehm empfunden wird.

Durch geeignete Farbwahl kann ebenso die Größenwahrnehmung eines Raumes manipuliert werden. Helle Farben wie grau und beige wirken offen, weitläufig und freundlich. Sie verleihen kleinen Räumen so eine stärkere Weitenwirkung, die durch die Wahl der richtigen Beleuchtung noch verstärkt werden kann.

Linoleum Farben
Linoleum Farben

Braune, schwarze oder graue Bodenbeläge wirken dagegen schnell kühl, bedrückend und verkleinernd, können aber auch gebotene Ernsthaftigkeit widerspiegeln. In Räumen, die besonders lang und breit sind, sind dunkle Bodenbeläge optimal, um eine Begrenzungswirkung zu erzielen.

Tarkett hat in Kooperation mit 45 internationalen Experten eine dreijährige Studie durchgeführt, die sich mit der Farbwirkung innerhalb des Bildungswesens beschäftigt. Das Ergebnis zeigt, dass durch die richtige Farbwahl spezielle und erwünschte Wirkungen ausgelöst werden. Im Ergebnis hat Tarkett vier Farbkompositionen kreiert, die das Leistungsspektrum anheben und insgesamt einen positiven Einfluss auf das Lernen haben.

Während helle Farben stark im Bereich der Gefühlswelt und des Wohlbefindens wirken sowie die Gedächtnisleistung verbessern, stimulieren warme Farben die Leistungsfähigkeit, wohingegen lebendige Farben generell anregend wirken. Die besten Reaktionen zeigten die 40 Probanden auf gesättigte und helle Farben in Kombination mit natürlichem Licht, das nachweislich die Konzentrationsfähigkeit und Aufmerksamkeit fördert.

Linoleum Farben Schulbau

Welche Rolle spielt die Funktion des Raumes?

Wird nicht nur die Raumwirkung bei der Wahl des richtigen Linoleumbodens bedacht, sondern auch dessen spätere Nutzung, kann die Farbwahl erheblich zum Wohlbefinden und zur Erleichterung des Alltags beitragen. So geben helle Farben im Gesundheitswesen beispielsweise ein Gefühl der Sicherheit, das sich stressmildernd auf die Patienten auswirkt.

Gut durchdacht, können entsprechende Farbkonzepte sogar dazu beitragen, das Leben von Demenzkranken in Senioren- und Pflegeheimen zu erleichtern, indem Orientierungspunkte geschaffen werden und auf die Bedürfnisse der Bewohner eingegangen wird.

In einer Feldforschung fand Tarkett heraus, dass die Stimulation der Sinne maßgeblich dazu beiträgt, den kognitiven Alterungsprozess zu verlangsamen und die richtige Farbwahl ein Gefühl von Geborgenheit vermittelt, die zur Akzeptanz der neuen Umgebung beiträgt.

Durch die Vermeidung komplexer Muster sowie der Einhaltung des nötigen Lichtreflexionsgrades können ältere Menschen sich wieder mit größerer Sicherheit bewegen und gewinnen so durch die Vermeidung von Stürzen Selbstsicherheit und Mobilität zurück.

Tarkett legt großen Wert auf die Bedürfnisse der beteiligten Menschen und versucht dementsprechend Bodenlösungen zu entwickeln und anzubieten.

Welche Linoleum-Farben bietet Tarkett an?

Tarkett Linoleum ist ein nachhaltiger und natürlicher Bodenbelag, der zu 94% aus natürlichen Rohstoffen wie Leinöl, Pinienharz, Holzmehl, Korkmehl und Jute hergestellt wird.

Die Tarkett Linoleum Kollektionen wurden mit ständigen Trendanalysen und Farbexpertisen, sowie Architekten auf der ganzen Welt entwickelt. Das hat es Tarkett ermöglicht die richtige Kombination von Farbe, Balance und Struktur für jedes einzelne Designkonzept zu finden und hilft die architektonischen Ambitionen jedes Projektes zu erfüllen.

Das Ergebnis ist ein umfangreiches Linoleum Sortiment in zahlreichen Kollektionen und Farben. Darunter sowohl einfarbige als auch marmorierte Designs. Im Sortiment vertreten sind sowohl natürliche Töne wie beige und grau als auch kräftige Farben wie blau, grün, orange, gelb und rot.

Neben der technischen Performance ist die umfangreiche Farbpalette eine der größten Stärken von Tarkett Linoleum. Alle Farben des chromatischen Kreises sind vertreten, für grenzenlose Kombinationsmöglichkeiten und passend zu jeder Atmosphäre.

Tarkett Linoleum-Kollektionen auf einen Blick:

Veneto xf²

Erhältlich in insgesamt 60 Farben.

Eine Kollektion in sowohl dezenter als auch ausdruckstarker Marmorierung mit einer klassischen und modernen Farbpalette.

Style Emme xf² und Style Elle xf²

Erhältlich in insgesamt 21 Farben (13 Farben Style Emme xf², 8 Farben Style Elle xf²).

Ein Design, das die klassisch marmorierte Schönheit des Linoleums mit modernem Style verbindet. Style Emme bietet eine feine Marmorierung für anspruchsvolle Gestaltungen, wogegen Style Elle mit einem elegant linierten Design überzeugt.

Etrusco xf²

Erhältlich in insgesamt 16 Uni-Farben.

Unifarbenes Linoleum mit einer modernen Palette an tiefen und lebendigen Farben. Dank seiner kräftigen Farben und Uni-Design, kann Etrusco leicht mit anderen Mustern kombiniert werden oder allein stehen, für großartige Designeffekte.

Trentino xf²

Erhältlich in insgesamt 10 Farben.

Eine Linoleum Kollektion die Moderne und Tradition vereint, ein unaufdringliches Design aus 3 Farben: eine Ton-in-Ton Grundfarbe mit zwei kontrastierenden Farbakzenten gesprenkelt.

Originale Essenza

Erhältlich in 2 Dekoren und insgesamt 6 Farben.

Das einzige Linoleum mit Cradle to Cradle Gold Zertifikat. Die wahre Natur von Tarkett Lino: Authentizität, Materialität, Nachhaltigkeit. Diese Kollektion besteht aus zwei Designs, Minerale und Vegetale, in natürlichen Tönen durch pflanzliche Farbpigmente.

Fazit

Die Farbwahl des Bodens beeinflusst die Wahrnehmung des Raumes und dadurch auch dessen Wirkung auf die Empfindungen der Menschen, die sich darin befinden. Mit einem durchdachten Raum- und Farbkonzept ist es möglich, den Anwesenden Sicherheit, Ruhe und Wohlbefinden zu vermitteln oder sie anzuregen und für geistige Stimulation zu sorgen.

Zwei der Hauptanwendungsbereiche für Linoleumböden sind das Gesundheits- und das Bildungswesen. Durch die Beschäftigung mit der Farbwirkung des Bodenbelages in diesen Gebäuden hat Tarkett einen großen Schritt dahin gemacht, die Bedürfnisse der Menschen dort zu verstehen und positiv zu beeinflussen.

Unsere Kontakt-Adressen
Kontaktieren Sie uns!

Möchten Sie mehr über unsere Bodenbeläge erfahren oder einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Weitere Artikel

Tarkett Linoleum
Linoleum - Was ist das?

Linoleum ist eine Bodenbelagslösung, deren einzigartigen Produktmerkmale oftmals unbekannt sind. Nachfolgend stellen wir Ihnen 6 Fakten über Linoleum vor, an die Sich sich erinnern werden!

Nachhaltige Linoleum Herstellung
Nachhaltige Linoleum Herstellung - weniger CO2, gute Materialien und Recycling

Lesen Sie, wie wir in unserer Linoleumfabrik in Narni dank sauberer Produktion, guter Materialien und Recycling den Kohlenstoffausstoß reduzieren.

Linoleum Recycling - KANN LINOLEUM RECYCELT WERDEN?
KANN LINOLEUM RECYCELT WERDEN?

Lesen Sie mehr darüber, wie Linoleum recycelt wird und daraus neues Linoleum entsteht. Recycling von Verschnitt und gebrauchtem Linoleum.