iQ Vinylböden tragen zur Kreislaufwirtschaft bei

iQ Vinylböden tragen zur Kreislaufwirtschaft bei

Homogene iQ Böden von Tarkett werden unter Berücksichtigung der Kreislaufwirtschaft entwickelt

Ein iQ Boden ist ein homogener Vinylboden aus phthalatfreien Weichmachern und einer sorgfältig ausgewählten Mischung aus mineralischen Füllstoffen. Er ist 2 mm dick, extrem widerstandsfähig und belastbar, mit einer PUR-Oberfläche, die einen neuen Standard in Sachen Haltbarkeit und Fleckenbeständigkeit setzt. Mit Vinyl als Hauptbestandteil ist Tarkett in der Lage, einen Teil des Rohmaterials durch Recyclingmaterial zu ersetzen. Das Recyclingmaterial stammt entweder aus Produktionsverschnitt oder Verlegeresten, die im Rahmen unseres eigenen Rücknahmeprogramms ReStart zurückgeführt wurden.

Recycling nach dem Nutzungsende

Um unseren Kunden das Recycling von Vinylböden nach der Nutzungsphase zu ermöglichen, führt Tarkett in den nordischen Ländern ein Pilotprojekt zum Recycling ausrangierter Böden durch. Mit dieser Absicht hat Tarkett in Schweden bereits eine innovative technische Lösung entwickelt, die es ermöglicht herausgerissene homogene Böden von Kleber und sonstigen Rückständen zu säubern und anschließend in Granulat umzuwandeln, welches die gleiche Qualität wie PVC aus neuen Rohstoffen hat. Dies bedeutet, dass beispielsweise iQ Surface verlegt, jahrzehntelang genutzt, und dann direkt wieder in einen neuen homogenen Bodenbelag verwandelt werden kann. Ein wichtiger Schritt in Richtung echter Kreislaufwirtschaft, mit Material das in einem geschlossenen Kreislauf wiederverwendet wird.

Aber wie konnten wir diesen technischen Kreislauf schließen? - Erfahren Sie mehr dazu und wie es uns gelungen ist, diese technische Herausforderung zu meistern. 

Geringe VOC-Emissionen und 100% phthalatfrei

Unsere iQ Böden weisen extrem niedrige VOC-Emissionen auf, was zu einer optimalen Raumluftqualität beiträgt, und sind für ein gesünderes Raumklima zu 100% phthalatfrei.

Tarkett iQ Bodenbeläge

Unsere Kontakt-Adressen
Kontaktieren Sie uns!

Möchten Sie mehr über unsere Bodenbeläge erfahren oder einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Weitere Artikel

Homogene Bodenbeläge: iQ von Tarkett
Homogene iQ Bodenbeläge von Tarkett - „Intelligent Quality“, die alle Anforderungen erfüllt

Informieren Sie sich über Tarkett iQ Bodenbeläge und all die Anforderungen, die diese Premium-Böden abdecken, von Beständigkeit über einfaches Verlegen bis hin zu vielseitigem Design.

Tarkett's ReStart programme
Tarkett ReStart® - Recycling Bodenbelag.

Lesen Sie mehr über das Programm von Tarkett zur Rücknahme und Wiederverwertung von Bodenbelägen. Sie werden wieder zur Herstellung neuer Böden verwendet.

Tarketts Ansatz für den Übergang zur Kreislaufwirtschaft
Klima und Kreislauf Wirtschaft

Lesen Sie mehr darüber, warum wir Abfall lieben und wo wir Möglichkeiten sehen, ihn in schöne Fußböden umzuwandeln. Wir nehmen Bodenbeläge im Rahmen des ReStart-Programms zurück und recyceln sie.

Vinylboden Recycling nach Gebrauch: Gesammelter Bodenbelag IKEA Einrichtungshaus
Pionierarbeit beim Vinylboden Recycling nach Gebrauch: eine Story mit IKEA

Entdecken Sie, wie Pionierarbeit für das Recycling von gebrauchten homogenen Vinylböden aussehen kann.

PVC Boden für den gewerblichen Bereich
PVC Boden für den gewerblichen Bereich

Tarkett PVC Böden für den gewerblichen Bereich werden speziell für den Einsatz im Objekt entwickelt und eignen sich aufgrund ihrer hohen Strapazierfähigkeit für stark frequentierte Bereiche.

Vinylböden für den Objektbereich im Gesundheitswesen, Bildungswesen & den Wohnungsbau
Making History mit iQ Granit & iQ Eminent

Entdecken Sie unsere neuen homogenen iQ Granit & iQ Eminent Kollektionen für das Gesundheitswesen, Bildungswesen & den Wohnungsbau.

Tarketts Zusammenarbeit mit Clean Hospitals für sicherere Krankenhäuser
Zusammenarbeit mit Clean Hospitals als weitere Unterstützung zu einer besseren Krankenhaushygiene

Lesen Sie mehr über den Beitritt von Tarkett zum Netzwerk Clean Hospitals, um dank effektiver und evidenzbasierter Reinigungsrichtlinien zur Verbesserung der Krankenhaushygiene beizutragen.