Tarkett

iQ GRANIT

Homogene Bodenbeläge
iQ GRANIT
Hauptmerkmale
  • Ideal für stark frequentierte Bereiche
  • Niedrigste Lebenszykluskosten auf dem Markt
  • Einzigartige Renovierbarkeit durch Trockenpolieren
  • Umfangreiche Palette mit 62 Farben
  • Teil einer Multifunktionslösung

Speziell für das Bildungs- und Gesundheitswesen entwickelt, sorgt iQ Granit für herausragende Leistungsfähigkeit und die niedrigsten Lebenszykluskosten auf dem Markt. Mit seinen beiden klassischen Designs in einer unglaublich breiten Palette von 62 Farben bietet dieser homogene Bodenbelag jederzeit passende Lösungen für Schulen und Krankenhäuser. iQ Granit sorgt für extreme Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit gegenüber Verschleiß, Flecken und Abrieb in allen stark frequentierten Bereichen. Alle iQ Bodenbeläge sind lebenslang einpflegefrei und renovierbar. Die optische und technische Werterhaltung über die gesamte Nutzungsdauer erfolgt durch einfaches Trockenpolieren. Dank eines umfangreichen Sortiments an Kollektionen und Funktionslösungen – einschließlich akustische, ableitfähige und rutschhemmende Bodenbelagsoptionen – ist die Granit-Familie eine echte Multifunktionslösung.

Technische Daten
Dokumente
Referenzen mit iQ GRANIT
Allgemeines Krankenhaus Celle
Allgemeines Krankenhaus Celle
Deutschland

Bei der Sanierung des AKH Celle stand ein hygienisches Gesamtkonzept im Fokus. Dabei kamen auf rund 9.400 m² elastische Vinylbodenbeläge von Tarkett zum Einsatz.

Stadthallenumbau Freiburg
Stadthallenumbau Freiburg
Freiburg, Deutschland

Die Herausforderung bestand, in kürzester Zeit Wohn- & Schlafräume für 400 Menschen in die bestehende Architektur zu integrieren & hierbei baurechtliche, sowie die Brandschutzvorschriften einzuhalten.

Entwickelt unter Berücksichtigung der zirkulären Kreislaufwirtschaft

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere iQ Vinylboden Kollektionen im Rahmen unseres Rücknahmeprogramms ReStart® oder unseres Pilotprojekts nach der Verwendung in den nordischen Ländern recycelt werden können.

iQ Bodenbeläge werden unter Berücksichtigung der zirkulären Kreislaufwirtschaft hergestellt
Service