Linoleum

Linoleum

Tarkett Linoleum ist ein natürlicher Bodenbelag und stellt sich als moderne Bodenlösung mit starker Identität den Herausforderungen zeitgemäßer und moderner Innenarchitektur. Es ist klimapositiv "Cradle to Gate" und besitzt dadurch den kleinsten CO2-Fußabdruck unter den 2,5 mm Linoleumböden.


Tarkett Linoleum erfüllt höchste Nachhaltigkeitsstandards und trägt zu einer echten Kreislaufwirtschaft bei. Es kann auch noch nach Gebrauch recycelt werden. Tarkett Lino ist Cradle to Cradle Silber, „Blauer Engel“ und mit dem Österreichischen Umweltzeichen zertifiziert, die Kollektion Originale trägt sogar das Cradle to Cradle Gold Siegel. Zudem fördert es die Gesundheit und das Wohlbefinden durch optimale Innenraumluftqualität (VOC≤10μg/m3) (bestätigt durch Allergy UK).


Die einzigartige Linoleum PUR-Oberflächenausrüstung xf²™ sorgt für extreme Widerstandsfähigkeit, einfache Reinigung und kosteneffiziente Pflege. Das matte Finish betont die Natürlichkeit und Authentizität der Farbpalette von 105 zeitgemäßen Farben aus Rosa-, Ziegel-, Gelb-, Terrakotta-, Sand-, Schwarz- und Grüntönen.


Veneto Essenza+ und Originale Essenza+  sind mit einer PU-freien Acryl-Oberfläche versehen.


Tarkett Linoleum eignet sich für gewerbliche Bereiche wie z.B. Schule, Kindergarten, Krankenhaus.

Tarkett Linoleum Kollektionen

Beliebte Kollektionen

Originale Essenza+ (2,5 mm)

Originale Essenza+ ist das einzige Linoleum mit Cradle to Cradle® Gold-Zertifizierung und verkörpert die Essenz von Tarkett Linoleum: es ist authentisch, designorientiert und nachhaltig.

Veneto xf² (2,5 mm)

Die Kollektion mit traditionellem Marmor Design und leuchtenden Farben. Ausgerüstet mit der xf²™-Oberfläche für optimale Widerstandsfähigkeit und einfache Pflege in stark beanspruchten Bereichen.

Etrusco xf² (2,5 mm)

Ein unifarbener Linoleumboden mit einem modernen, minimalistischen Design und klaren Farbtönen. Für eine klare, offene Architektur.

Linoleum - Was ist das?

Linoleum ist einer der nachhaltigsten Bodenbeläge auf dem Markt, der seit über 150 Jahren für seine natürliche Schönheit, seinen Komfort und seine Langlebigkeit geschätzt wird. Für die Herstellung des ersten Linoleums war Leinöl der Rohstoff, daher der Name "Linoleum": Linum für Leim und Oleum für Öl. Korkmehl und Jutegewebe sind die beiden anderen Rohstoffe, die für die Herstellung wichtig sind.

Tarkett Linoleum ist ein biobasierter elastischer Bodenbelag, der aus folgenden natürlichen und erneuerbaren Zutaten hergestellt wird:

Leinöl - Kiefernharz - Holzmehl - Korkmehl - Jute

In unserem Zero-Emission-Werk im italienischen Narni wird Tarkett Linoleum seit 1898 nach der Originalrezeptur gefertigt und ist heute gefragter denn je. Linoleum besitzt von Natur aus antibakterielle und hygienische Eigenschaften. Dies macht ihn zu einer optimalen Wahl für Schulen oder Krankenhäuser.

Natürlich modern und klimapositiv

Moderne Nachhaltigkeit

Wir achten bereits bei der Herstellung auf die Umweltauswirkungen und folgen dem Cradle to Cradle®-Ansatz. Dieser stellt sicher, dass die Produkte in jeder Phase ihres Lebenszyklus einen positiven Beitrag zur Umwelt und zum Wohlbefinden der Menschen leisten.

Tarkett Linoleum ist „Blauer Engel“ und Cradle to Cradle zertifiziert und wird in unserem Zero Emission Werk in Narni (Italien) gefertigt. Dort kann es sogar nach der Nutzung über unser ReStart® Recyclingprogramm wieder recycelt werden und unterstützt daher den Übergang zu einer echten Kreislaufwirtschaft.

Es besteht zu 97% aus natürlichen Rohstoffen und unser 2,5 mm Linoleum verlässt das Werk klimapositiv "Cradle to Gate", einschließlich Rohstoffgewinnung, Transport und Linoleumproduktion*. Damit besitzt es den kleinsten CO2-Fußabdruck unter den Linoleumböden.

*siehe unser  EPD N°4789356590.101.1

Modernes Design

Tarkett Linoleum ist nicht nur ein „Belag“, es ist einzigartig und seine 105 Farben sind so natürlich wie seine Bestandteile. Die neuen Dekore und Farben sind modern, dezent und zeitgemäß und harmonieren optimal miteinander. Das matte Finish sorgt für einen authentischen Look. Und mit den speziell entwickelten LinoWall Wandbelägen lassen sich Wände und Böden perfekt aufeinander abstimmen.

Tarkett Linoleum  ist das perfekte Produkt für Architekten und Innenarchitekten, da es ihnen ermöglicht, jedem Raum eine eigene Identität zu verleihen.

Modern Performance

Tarkett Linoleum ist langlebig, funktionell und leistungsstark, dank der xf² Oberfläche. Diese  einpflegefreie Oberfläche weist eine hohe Abrieb- und Chemikalienbeständigkeit auf und besitzt eine matte, elegante Struktur. Nicht umsonst ist Linoleum ein Bodenbelag, der in Schulen, Krankenhäusern und öffentlichen Einrichtungen zum Einsatz kommt. Ein weiterer Vorteil von Linoleum ist, dass es von Natur aus phthalatfrei ist und aufgrund des Bindemittels Linoxyn antibakterielle Eigenschaften besitzt. Es handelt sich also um einen Bodenbelag mit sehr guten Hygieneeigenschaften.

Tarkett Linoleum gibt es zudem als Akustikboden (19 dB), ESD-Belag und mit R10 Rutschhemmung.

 

Tarkett Linoleum - ein nachhaltiger Bodenbelag

Wir bei Tarkett sehen in der Kreislaufwirtschaft die beste Möglichkeit, unsere CO2-Auswirkungen zu verringern und den Klimawandel zu bekämpfen. Daher arbeiten wir kontinuierlich daran, jede Lebenszyklus-Phase unserer Produkte zu verbessern. Indem wir Abfall und Umweltverschmutzung vermeiden, unsere Materialien optimieren, eine sauberere Produktion fördern und Produkte und Materialien wiederverwerten.

Tarkett Linoleum ist ein langlebiges Produkt, das in unserem umweltfreundlichen Zero-Emission-Werk in Narni (Italien) aus sorgfältig ausgewählten, natürlichen Materialien
hergestellt wird. Zudem ist es sogar nach Gebrauch recycelbar, wodurch neue Rohstoffe für die Herstellung neuer Linoleumböden entstehen. Tarkett Linoleum 2,5 mm verlässt das Werk klimapositiv "Cradle to Gate" und besitzt während seines gesamten Lebenszyklus den kleinsten ökologischen Fußabdruck in seiner Kategorie.

Zudem trägt Tarkett Linoleum zu einer verbesserten Innenraumluftqualität bei, was sich in extrem niedrigen VOC Emissionen ausdrückt und zum Schutz der Gesundheit und dem Wohlbefinden der Menschen beiträgt (bestätigt durch Allergy UK).

In unserer nachhaltigen Linoleumproduktion verwenden wir Materialien, die einen positiven Beitrag zur Gesundheit der Menschen und zur Umwelt leisten. Der geschlossene Kreislauf beginnt, wenn Materialien zu einer wiederverwendbaren Ressource werden:

 

Tarkett Linoleum Referenzen

Linoleum kann in einer Vielzahl von Bereichen verlegt werden. Vor allem dort, wo hohe Beanspruchung und Hygiene gefordert sind, wie z. B. Schulen, Krankenhäusern, öffentliche Einrichtungen und Unternehmen.

Die nachfolgenden Referenzen zeigen Tarkett Linoleum in der Umsetzung:

Referenz Charité Berlin Tarkett Linoleum Style Emme xf²
Charité - Universitätsmedizin Berlin

Ein Linoleumboden für die Charité auf ca. 34.000 qm - Der Boden trägt durch die Beständigkeit gegenüber medizinischen Chemikalien maßgeblich zur hygienischen Umgebungen bei.

Kindertagesstätte Erasmus Riedberg, Frankfurt
Kindertagesstätte Erasmus Riedberg, Frankfurt

Tarkett Lino besteht aus natürlichen Rohstoffen & ist zu 100% recycelbar. Dadurch bietet dieser Bodenbelag die optimale Umgebung, in der der Nachwuchs frei krabbelt, spielt, bastelt, turnt & schläft.

Holz Hybrid Hochhaus Skaio in Heilbronn
Holz Hybrid Hochhaus Skaio

SKAIO, eine Hybridkonstruktion aus Holz, Stahl und Stahlbeton, ist ein Paradebeispiel für ein gelungenes Zusammenspiel aus ansprechender Architektur, höchster Funktionalität und nachhaltiger Bauweise.

Tarkett Referenzobjekt: Kindergarten in Mailand
Kindergarten in Mailand - Italien

In diesem privaten Kindergarten in Mailand wurde der unifarbene Linoleumboden Etrusco xf² von Tarkett verlegt, der im Tarkett-Werk in Narni, Italien, nachhaltig produziert wird.

Verlegung, Reinigung und Pflege

Wie wird Linoleum verlegt?

Ein Linoleumboden sollte in jedem Fall von einem Fachverleger verlegt werden, da bei der Verlegung spezielle Werkzeuge zum Einsatz kommen. Wichtig ist ein sauberer, trockener und ebener Untergrund. Bevor die Arbeiten beginnen, muss sich der Bodenbelag an das Raumklima anpassen. Das Material sollte vor der Verlegung mindestens 24 Stunden lang in den Räumen gelagert werden.

Die Verlegung von Linoleum ist grundsätzlich vollflächig verklebt vorzunehmen, dabei sollten Klebstoffe verwendet werden, die besonders niedrige Emissionsklassen aufweisen. Eine thermische Verfugung der Nähte sorgt für eine geschlossene und hygienische Oberfläche.

Unsere Verlegeempfehlung und -videos bieten bieten Ihnen genaue Hinweise für die richtige Verlegung.

Wie reinigt man Linoleumböden?

Tarkett Linoleum mit der xf² Oberfläche bietet ideale Voraussetzungen für moderne Reinigungsmethoden, eine Ersteinpflege kann in diesem Fall komplett entfallen. Dadurch wird die Arbeit für das Reinigungspersonal effektiver und einfacher, und die Umweltbelastung durch Reinigungschemikalien sowie die Reinigungskosten werden minimiert. Gerade im Objektbereich wirken sich die langen Reinigungsintervallen und der optimalem Maschineneinsatz günstig auf die Ausgaben für Reinigung und Pflege und die Lebenszykluskosten aus.

Unsere Pflegeempfehlung bietet Ihnen genaue Hinweise für die richtige Reinigung und Pflege.

Weiteres Interesse an Tarkett Linoleum?